Angebote zu "Drei" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Windsensor für Vollkassettenmarkisen, Markise T...
Highlight
100,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Wind- und Lichtsensor in Einem- Modernes Design- 4 Windgeschwindigkeiten wählbar- 5 Helligkeitsstufen wählbar- Kabellos - Inklusive Befestigungsmaterial- Neigungswinkel in sechs Stufen verstellbar - Beliebig positionierbar- Nur geeignet für unsere T122, T123 und T124 Markisen- Betriebsspannung 230VMaße (ca.)Höhe: 9 cmBreite: 10,5 cmTiefe: 24,5 cmWer kennt das nicht: Man sitzt gemütlich beisammen, der Wind frischt auf - und plötzlich fliegt einem Kaffetisch, Gäste und Nachbarhaus um die Ohren.Na gut, so extrem ist das Wetter in unseren Breiten zum Glück noch nicht. Jedoch können schon relativ geringe Windgeschwindigkeiten bei ausreichender Angriffsfläche - wie sie beispielsweise eine Markise bietet - verheerende Schäden anrichten. Damit Ihrer Markise dieses Schicksal erspart bleibt, möchten wir Ihnen diesen formschönen, auf drei Windgeschwindigkeiten einstellbaren, Windsensor anbieten.- 15 km/h, eine schwache Brise- 30 km/h, eine frische Brise- 45 km/h, ein starker Wind Wird die eingestellte Geschwindigkeit überschritten, schließt sich die Markise vollautomatisch und ist Dank der Kassettenkonstruktion perfekt gegen unbekannte Flugobjekte geschützt. Aber damit noch nicht genug, denn dieser kleine Wächter verfügt außerdem über einen Lichtsensor, der sogar in fünf Stufen einstellbar ist. Wird die jeweilige Stufe überschritten, entfaltet sich die Markise wie von selbst zu Ihrer vollen Größe, um Ihnen den nötigen Schatten zu spenden. Wenn es dann dämmert und die Gäste langsam aufbrechen, schließt sich die Markise ebenfalls wieder wie von Zauberhand. Der 6-fach verstellbare Winkel des Sensors lässt nahezu jede Position zu, sei es unter der Decke, an der Hauswand oder auf dem Dach. Sie benötigen lediglich noch einen 230V-Stromanschluss. Die Kommunikation zwischen Markise und Sensor funktioniert per Funk. Kurz: Dieser Sensor ist ein praktischer Markisenwächter und -öffner, der Ihnen für kleines Geld enorme Reparaturkosten ersparen kann. Bitte beachten Sie: Sensor kommt von sensibel. Verlassen Sie sich daher nicht blind auf diese kleinen Helfer, sondern prüfen Sie IMMER, ob der Sensor nicht überraschend seinen Dienst quittiert hat und die Markise tatsächlich geschlossen wurde. Bitte prüfen Sie vor Benutzung der Markise ob die Verbindung zwischen den Sensor und der Markise erfolgreich hergestellt wurde. Die Verbindung ist nur dann erfolgreich hergestellt, wenn sich die geöffnete Markise durch drücken des "Up-"Knopfes schließt. Aufgrund dieser Tatsache und der generellen Unberechenbarkeit des Wetters, müssen wir Haftung oder Gewährleistung bei diesem Produkt leider ausschließen, da bereits eine einzige überraschende Böe Ihre Markise erheblich beschädigen kann.In verschiedenen Positionen fixierbar: Bedienelement im Detail: Verbindung zwischen Sensor und Markise herstellen:- Markise und Windsensor am Stromanschluss einstecken- Einstellungsknopf an der Fernbedienung der Markise zwei mal drücken. - Innerhalb von 6 Sekunden den Einstellungsknopf des Windsensors einmal drücken - FertigDie Verbindung ist erfolgreich hergestellt, wenn sich die geöffnete Markise durch drücken des "Up-"Knopfes auf dem Windsensor schließen lässt.

Anbieter: heute wohnen
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Rund um die Ostsee
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Reinhard Rosenke, Jahrgang 1940, realisiert einen Jugendtraum, der erst nach dem Zusammenbruch des Sowjetimperiums wahr werden konnte: er umradelt ganz allein in einem großen Bogen die Ostsee. Dabei durchquert er in drei Monaten alle Anrainerstaaten. Er schläft teils draußen im Zelt, teils in Pensionen, hat mit großer Hitze, Dauerregen, Starkwind und Kälte zu kämpfen, dennoch genießt er in vollen Zügen die großartige Landschaft Nordeuropas. Sie inspiriert ihn zu körperlichen Extremleistungen, deren Krönung die Sturmfahrt zum Nordkap und die Bewältigung des "Trollstigen" (850 Höhenmeter) in Norwegen sind.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Rund um die Ostsee
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Reinhard Rosenke, Jahrgang 1940, realisiert einen Jugendtraum, der erst nach dem Zusammenbruch des Sowjetimperiums wahr werden konnte: er umradelt ganz allein in einem grossen Bogen die Ostsee. Dabei durchquert er in drei Monaten alle Anrainerstaaten. Er schläft teils draussen im Zelt, teils in Pensionen, hat mit grosser Hitze, Dauerregen, Starkwind und Kälte zu kämpfen, dennoch geniesst er in vollen Zügen die grossartige Landschaft Nordeuropas. Sie inspiriert ihn zu körperlichen Extremleistungen, deren Krönung die Sturmfahrt zum Nordkap und die Bewältigung des 'Trollstigen' (850 Höhenmeter) in Norwegen sind.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Rund um die Ostsee
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Reinhard Rosenke, Jahrgang 1940, realisiert einen Jugendtraum, der erst nach dem Zusammenbruch des Sowjetimperiums wahr werden konnte: er umradelt ganz allein in einem großen Bogen die Ostsee. Dabei durchquert er in drei Monaten alle Anrainerstaaten. Er schläft teils draußen im Zelt, teils in Pensionen, hat mit großer Hitze, Dauerregen, Starkwind und Kälte zu kämpfen, dennoch genießt er in vollen Zügen die großartige Landschaft Nordeuropas. Sie inspiriert ihn zu körperlichen Extremleistungen, deren Krönung die Sturmfahrt zum Nordkap und die Bewältigung des 'Trollstigen' (850 Höhenmeter) in Norwegen sind.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot